Categories: Nachrichten

The Bubble: Wo wurde der Netflix-Film gedreht?

Ein neuer Comedy-Film mit dem Titel Die Blase streamt jetzt auf Netflix. Es ist der Film, den sich gerade jeder ansieht und scheinbar nicht aufhören kann, darüber zu reden. Wenn Sie sich den Film also noch nicht mit uns anderen angesehen haben, empfehlen wir Ihnen, sich bald damit zu beschäftigen. Es ist eine Netflix-Neuerscheinung, die Sie nicht verpassen sollten!

Die Blase wird Sie aufgrund der talentierten Besetzung und des unglaublichen Drehbuchs während des gesamten Films zum Weinen und Lachen bringen. Ich meine, die Besetzung hat eine großartige Chemie und nährt sich so gut voneinander. Wie in vielen Apatow-Filmen wurde viel improvisiert, was die witzigen Witze noch unterhaltsamer macht.

Es gibt nicht wirklich einen Protagonisten, weil jeder Charakter seine Zeit bekommt, um zu glänzen. Die Besetzung des Ensembles besteht aus Leslie Mann, Iris Apatow, Kate McKinnon, Pedro Pascal, Peter Serafinowicz, Guz Khan, Fred Armisen, Maria Bakalova, David Duchovny, Keegan-Michael Key und Karen Gillan. Es gibt auch einige Überraschungskameen, die dem Film noch mehr Komik verleihen.

Es geht um eine Gruppe von Schauspielern, die versuchen, einen Film mit dem Titel zu drehen Klippenbestien 6 während er in einem Hotel in England in einer Pandemie-Blase steckte. Die Einstellungen spielen offensichtlich eine große Rolle im Film. Aber wo war Die Blase gefilmt? Wurde tatsächlich in Großbritannien produziert? Wir haben die Drehorte für den Originalfilm unten geteilt.

Die Bubble-Drehorte

Ja, der Film wurde in Großbritannien gedreht. Die Hotelaufnahmen wurden nach Exterieur und Interieur aufgeteilt. Die Außenaufnahmen des Hotels wurden hauptsächlich im Cliveden House in Buckinghamshire gedreht. Cliveden House ist ein Fünf-Sterne-Landhaushotel im italienischen Stil des 19. Jahrhunderts. Es ist jetzt im Besitz des British National Trust.

Die Hotelinnenräume wurden hauptsächlich im Hedsor House gedreht, das sich auf dem Nachbargrundstück von Cliveden House befindet. Hedsor House wird in der Regel als Veranstaltungsort für Hochzeiten, Partys, Konferenzen und Drehorte genutzt.

Produktionsdesigner Mark Tildesley und seine Crew bauten ein Filmstudio im Mammoth Excel Centre in London, das als Hauptdrehort dienen sollte Klippenbestien 6 wird im Film gedreht. Tildesley machte Sets für die Klippenbestien 6 Aufnahmen wie die Wald- und Vulkanlandschaft, die wir im Film sehen.

Unbedingt anschauen Die Blase Jetzt nur auf Netflix streamen!

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

„Babylon Berlin“ findet neben mehreren Serien nach der Entfernung von Netflix ein neues Streaming-Zuhause

Bild: Sky Deutschland Wie wir bereits ausführlich berichtet haben, verschwinden Netflix-Originale seit mehreren Jahren nach…

1 Stunde ago

Neue indische Filme und Serien auf Netflix: Februar 2024

Bild: Netflix Netflix stellte im Februar seinen ersten indischen Originalfilm des Jahres 2024 vor: den…

3 Stunden ago

„Dexter“ kehrt ab März 2024 in ausgewählten Regionen zu Netflix zurück

Bild: Paramount / Showtime Heute Nacht ist die Nacht. Dexter kehrt ab März 2024 in…

9 Stunden ago

„Spaceman“-Rezension: Sollten Sie sich Adam Sandlers neuen Netflix-Film ansehen?

Bild: Netflix „Spaceman“, eine offizielle Auswahl der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ist der neueste Netflix-Film mit…

10 Stunden ago

Was ist diese Woche neu auf Netflix UK: 1. März 2024

Bild: Spaceman (2024) ist jetzt zum Streamen auf Netflix UK verfügbar Mit Beginn eines neuen…

11 Stunden ago

„Glow Up“ für Staffel 6 bei BBC und Netflix verlängert

Bild: Netflix Was auf Netflix zu sehen ist, ist die Reality-Serie der Konkurrenz Leuchten (auch…

11 Stunden ago

Diese Website verwendet Cookies.