Categories: Nachrichten

Anatomie eines Skandalendes erklärt: Wird James Whitehouse für schuldig befunden?

Anatomie eines Skandals ist eine neue britische Gerichtsdramaserie, die jetzt auf Netflix gestreamt wird. Geschrieben von David E. Kelley und Melissa James Gibson, haben viele Fans diese Serie erwartet, da sie auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Sarah Vaughan basiert. Die erste Staffel mit sechs Folgen ist perfekt für ein unterhaltsames Binge-Watch-Wochenende ausgelegt.

Der Psychothriller handelt von James und Sophie Whitehouse (Rupert Friend und Sienna Miller). James ist ein angesehener parlamentarischer Minister mit engen Verbindungen zu Premierminister Tom Southern (Geoffrey Streatfeild).

Doch als James‘ Ex-Geliebte, die 28-jährige Parlamentsforscherin Olivia Lytton (Naomi Scott), mit einer Anklage der Vergewaltigung auftaucht, beginnt alles in James‘ Leben zu bröckeln. Sophie muss entscheiden, ob sie glaubt, dass ihr Mann wirklich unschuldig ist, und an seiner Seite stehen, aber als dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Licht kommen, beginnt sie an ihrer Ehe zu zweifeln.

Spoiler voraus für Anatomie eines Skandals

Ob Sie die Serie gesehen haben oder nicht, lesen Sie weiter für alle Antworten, die Sie brauchen, wenn Sie bereit sind zu wissen, wie die Staffel endet!

Anatomie eines Skandalendes: Wird James Whitehouse für schuldig befunden?

Die Jury befindet James für nicht schuldig, Olivia Lytton vergewaltigt zu haben, aber am Ende der Episode muss er für einen weiteren Fall vollständig vor Gericht zurückkehren. Und ob er Olivia vergewaltigt hat oder nicht, die Show schwer impliziert, dass er es getan hat, und jetzt ist er damit durchgekommen. Er gibt es in einem Gespräch mit Sophie nach dem Prozess fast zu.

Anatomie eines Skandalendes: Was ist die Verbindung zwischen Kate Woodcroft und Holly Berry?

Kate WoodcroftMichelle Dockery ist Stechpalme Beere. Die Wendung kommt am Ende von Episode 4. Nachdem James Holly im College vergewaltigt hatte, verließ Holly die Schule und änderte ihren Namen. Sie nahm den Fall an, weil sie wollte, dass James für seine Vergewaltigung bestraft wurde, und jetzt Olivia. Da Kate Holly ist, war es eine wirklich unethische Entscheidung, dass sie den Fall annahm und sie hätte entlassen, ausgeschlossen oder noch schlimmer werden können. Aber außer ihren Freundinnen Ali und Sophie erfährt das niemand.

Anatomie eines Skandalendes: Was passiert mit Sophie Whitehouse?

Am Ende der Saison hat Sophie genug von ihrem Mann. Nachdem die Jury ihn für nicht schuldig befunden hat, gibt James zu, dass er die „Pr*ck Tease“-Sprache verwendet und im Wesentlichen alles gesagt hat, was er sagen musste, um die Jury davon zu überzeugen, dass er nicht schuldig ist.

James könnte sogar glauben, dass er nie jemanden vergewaltigt hat, was für sein angeborenes Privileg und seine Unfähigkeit spricht, zu glauben, dass eine Frau jemals nein zu ihm sagen würde. Wie auch immer, er ist ein Vergewaltiger und die Chancen stehen gut, dass er neben Holly und Olivia noch andere Frauen vergewaltigt hat.

Nachdem Sophie erkannt hat, was für ein Mann James ist, geht sie zur Presse und erzählt ihnen, was sie darüber weiß, dass James Tom Southern im College gedeckt hat – alles über die Drogen und wie sie Alec für tot zurückgelassen haben. Wenn man bedenkt, dass Sophie vor langer Zeit James‘ Alibi war, wird ihr Hervortreten viel Gewicht haben.

Sie erzählt Kate, was sie getan hat, und reicht ihr im Wesentlichen einen Olivenzweig, um sie wissen zu lassen, dass sie eine weitere Gelegenheit hat, Gerechtigkeit gegen ihren Vergewaltiger zu suchen.

Anatomie eines Skandalendes: Geht James ins Gefängnis?

Am Ende der Saison wird impliziert, dass James wegen seiner Beteiligung an Alecs Tod und der anschließenden Vertuschung neben Tom ins Gefängnis gehen oder zumindest in irgendeiner Form bestraft wird. Das letzte, was wir von James sehen, ist, dass er auf den Rücksitz eines Polizeiautos geschoben wird und es sieht so aus, als würde Kate den neuen Fall verfolgen.

Anatomie eines Skandalendes: Was passiert mit Olivia Lytton?

Olivia sehen wir in der Gegenwart nach der dritten Folge nicht mehr, es ist unklar, was mit ihr passiert. Ich kann mir vorstellen, dass sie es schwer haben wird, damit umzugehen, dass die Jury James für „nicht schuldig“ hält, aber vielleicht wird sie am Ende der neuen Anklage gegen ihn folgen.

Hat Anatomy of a Scandal eine Post-Credits-Szene?

Nein, es gibt am Ende keine Post-Credits- oder gar Mid-Credits-Szene Anatomie eines Skandals Staffelfinale.

Strom Anatomie eines Skandals auf Netflix.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Wie viele Episoden gibt es in der 15. Staffel von Heartland?

Wann immer Sie Lust auf eine Wohlfühlserie haben, können Sie sich immer auf das Familiendrama…

3 Stunden ago

Besetzung der 15. Staffel von Heartland: Wer ist neu und wer kehrt zurück?

Nach einer schmerzhaft langen Wartezeit ist die 15. Staffel von Heartland endlich zum Streamen auf…

4 Stunden ago

JR Ramirez neckt die Fans, dass sie von Jareds Liebesleben in Manifest Staffel 4 Teil 2 „überrascht“ sein werden (Interview)

Die Zeit für die Veröffentlichung von Manifest Staffel 4, Teil 2 ist fast da und…

4 Stunden ago

Fake Profile-Elternratgeber: Ist die Serie für Kinder geeignet?

Gefälschtes Profil ist eine faszinierende Netflix-Originalserie, die das Leben zweier Singles erzählt, die ihre Liebe…

5 Stunden ago

Studio-Ghibli-Filme bleiben für drei weitere Jahre international auf Netflix

Bild: Studio Ghibli Es ist über drei Jahre her, dass Netflix die Rechte zum Streamen…

6 Stunden ago

Alter, Größe, Instagram, Rollen und mehr des Fake-Profil-Stars Carolina Miranda

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Spannendem sind, empfehlen wir Ihnen den Romantikthriller Gefälschtes…

7 Stunden ago

Diese Website verwendet Cookies.