Categories: Nachrichten

Anschauen oder nicht: Soll man den Horrorfilm „Choose or Die“ streamen?

Wähle oder stirb ist der neueste Netflix-Horrorfilm. Der neue Film handelt von den besten Freunden Kayla (Iola Evans) und Isaac (Asa Butterfield), die von einem nicht beanspruchten Geldpreis in Versuchung geführt werden, der dem Gewinner eines alten Computerspiels aus den 1980er Jahren zuerkannt wurde.

Pleite und kämpfend, um für sich und ihre Familie zu sorgen, aktiviert Kayla das Spiel in der Hoffnung, dass sie es schlagen kann, findet sich aber bald in einer dunklen, die Realität verzerrenden Welt unsäglicher Schrecken wieder. Das Spiel „CURS>R“ zwingt den Spieler, auf jedem Level schreckliche Entscheidungen zu treffen. Wenn du aufhörst, stirbst du, daher der Name des Films.

Kaylas erste Runde mit dem Spiel führt dazu, dass eine Frau auf besonders brutale Weise stirbt, und von da an wird es immer schlimmer. Wähle oder stirb ist ein überraschend bösartiger und unerbittlicher neuer Film, der Horrorfans an ihre Bildschirme kleben lassen sollte. Der Anfang ist etwas langsam, aber sobald Kayla das Spiel startet, bewegt sich der Rest des Films mit halsbrecherischer Geschwindigkeit und großem Tempo, um die Zuschauer während seiner bescheidenen Laufzeit von 84 Minuten zu fesseln.

Das Beste an Choose or Die

Ich war überrascht, wie fesselnd und wirklich spannend die verschiedenen Spielebenen während des gesamten Films waren. Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, um nicht zu spoilern, aber in gewisser Weise erinnerte es mich an Sah, wo die Kamera über den Punkt hinaus verweilt, an dem Sie sich wohlfühlen und bereit sind, wegzuschauen. Aber es ist wirkungsvoll und schafft eine Atmosphäre der Bösartigkeit, die gut zu diesem Film passt, in dem Sie hin- und hergerissen sind zwischen dem Wunsch, Ihre Augen loszureißen und weiter zu beobachten, wie weit die Dinge gehen werden.

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen Wähle oder stirb wurde mit einem kleineren Budget gedreht, aber das Produktionsdesign-Team und die Crew haben es mit auffälligen, stilvollen Sequenzen, komplett mit Farbtupfern und Sets, die in sattes Neon getaucht sind, um die insgesamt schmutzige Atmosphäre des Films zu verstärken, zum Laufen gebracht. Dadurch fühlt man sich ein wenig schmutzig, was angesichts der Natur des Spiels Sinn macht (wie später im Film gezeigt wird).

Es gibt ein Gefühl der Komplizenschaft, wenn wir Menschen dabei zusehen, wie sie Spiele spielen, die sie oder andere töten könnten. Alles ist in eine etablierte Körnigkeit mit schwachem Licht und kühlen Tönen gehüllt, um die düsteren Untertöne des Films zu etablieren, wie eine nächtliche Unterwelt der 1970er und 1980er Jahre, was angesichts der Retro-Prämisse des Films Sinn macht.

Das Schlimmste an Choose or Die

Die Nebenhandlungen des Films haben für mich nicht funktioniert. Das traumatische Erlebnis aus Kaylas Vergangenheit mit ihrem Bruder war mir egal. Das (MILDER SPOILER!) Sequenzen mit Halluzinationen von ihm gehörten zu meinen unbeliebtesten des Films. Ich habe auch die Notwendigkeit von Lance (Ryan Gage) als Charakter nicht wirklich verstanden, da er ein zusätzlicher Antagonist mit einem einzigartigen Zweck ist (zu sagen, was ein Spoiler wäre, also werde ich davon absehen).

Lance hätte als Charakter ganz gestrichen werden können. Ich denke, das Zeug mit Kaylas Bruder hätte auch überarbeitet oder entfernt werden können, mit einem stärkeren Fokus darauf, einen substantielleren Hintergrund für Kaylas Mutter zu schaffen und ihrer komplizierten Beziehung einen aussagekräftigeren Kontext hinzuzufügen.

Abgesehen von diesen beiden Elementen und einigen seltsamen Schreibentscheidungen an einigen Stellen, denke ich Wähle oder stirb war ein guter Horrorfilm, der vielleicht unter dem Radar geflogen wäre, wenn Netflix ihn nicht aufgegriffen hätte.

WÄHLE ODER STERBE. Iola Evans als Kayla in Choose or Die. Kr. © CURSR FILMS LIMITED 2022

Spitzenleistung von Choose or Die

Asa Butterfield ist immer großartig, aber es war Iola Evans, die mir wirklich die Show gestohlen hat. Sie ist eine sehr talentierte Schauspielerin. Ich habe sie noch nie in etwas anderem gesehen. Ein kurzer Blick auf IMDb sagt mir, dass Evans relativ neu in der Szene ist. Sie brachte ihr A-Game zu diesem Film. Ich freue mich darauf zu sehen, was als nächstes von ihr kommt, da ich sehe, dass sie einen weiteren Horrorfilm namens hat Der Ursprung erscheint zusätzlich zu einer Rolle in der von Tom Ellis geleiteten Miniserie Washington Schwarz.

Kayla fühlte sich für mich wie eine geerdete und realistische Figur an. Evans gab ihr einen soliden emotionalen Kern, der sich glaubwürdig und bodenständig anfühlte. Sie ist eine dieser Schauspielerinnen, die mit sehr wenig viel ausdrücken kann. Sie hatte auch eine fantastische Chemie mit Butterfield, und ich hätte mir gewünscht, dass sie mehr Szenen zusammen hätten.

An welche Filme wird dich „Choose or Die“ erinnern?

Es ist perfekt für Fans von Nerv, Fluchtraum, Wahrheit oder Pflichtund es scheint einen gewissen Einfluss aus dem zu ziehen Sah Filme, besonders die düstere, düstere Stimmung.

Solltest du „Choose or Die“ sehen?

Ja! Von allen Netflix-Filmen, die ich dieses Jahr bisher gesehen habe (die meisten), ist dieser (meiner bescheidenen Meinung nach) eines der besseren Angebote, und ich war angenehm überrascht, wie wirklich spannend und nervenaufreibend einige davon sind Spiel-Level-Sequenzen waren. Ich liebte auch das Ambiente und das stilistische Flair des Films. Ich denke, es wird Horrorfans überraschen und sie in Atem halten.

Strom Wähle oder stirb gerade auf Netflix.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Britischer Dokumentarfilm „Sag ihnen, dass du sie liebst“ jetzt auf Netflix Deutschland verfügbar

Bild: Sky Original Netflix hat seiner Liste der kommenden Titel im Juni 2024 einen weiteren…

3 Stunden ago

Neue Gesichter in Virgin River: Staffel 6 mit Gigi Neil, Erin Kathleen Boyes, Rachel Drance und Ese Atawo

Gigi Neil und Erin Boyes – Bilder: IMDb / Netflix Der Virgin-Fluss Die Besetzung wird…

5 Stunden ago

4 Netflix Originals, die im Juni 2024 aus dem Angebot verschwinden

Rock My Heart – Bild: Netflix Weitere Netflix-Originale werden den Dienst weltweit im Juni 2024…

8 Stunden ago

Cailee Spaeny und Josh O’Connor im Interview zu ihrem neuen Film „Ruhe in Frieden: Ein Knives Out Mystery“

Bild: Getty Images Der dritte Messer raus wurde gerade bestätigt, dass „The Last Man: The…

20 Stunden ago

Die Top 8 Neuzugänge bei Netflix im Juni 2024: Neue Filme, die du nicht verpassen darfst!

Bild: Universal Pictures Ein neuer Monat bedeutet neue Filme! Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsfilme und/oder…

21 Stunden ago

Netflix beendet Produktion der zweiten Staffel der beliebten britischen Serie „Rote Rose“

Bild: BBC Dank des neuen Netflix Engagement Reports, der die Einschaltquoten und Aufrufe des umfangreichen…

2 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.