Categories: Nachrichten

Frank Langella feuerte aus The Fall of the House of Usher bei Netflix

Frank Langella wurde von Mike Flanagans bevorstehendem Netflix-Projekt gefeuert Der Untergang des Hauses Usher. Laut Deadline war Langella Gegenstand einer Untersuchung wegen mutmaßlichen Fehlverhaltens.

Anfang dieser Woche berichtete TMZ, dass gegen den Oscar-nominierten Schauspieler wegen mutmaßlicher sexueller Belästigung ermittelt wird, wobei mehrere Anschuldigungen wegen unangemessenen Verhaltens am Set der limitierten Serie mit acht Folgen erhoben wurden. Quellen behaupten, Langella habe sexuelle Kommentare abgegeben und eine weibliche Co-Starin berührt, bevor sie sie so etwas wie „Hat dir das gefallen?“ gefragt hat.

Laut Deadline ist die Untersuchung abgeschlossen und festgestellt worden, dass Langella an inakzeptablem Verhalten beteiligt war. Langella sollte Roderick Usher in der Serie spielen, die die Werke von Edgar Allan Poe adaptieren wird. Roderick ist der Familienpatriarch.

Frank Langellas Rolle in The Fall of the House of Usher wird neu besetzt

Pro Steckdose, Der Untergang des Hauses Usher Die Produktion ist fast zur Hälfte abgeschlossen, also werden Langellas Szenen mit dem Schauspieler neu gedreht, den sie neu besetzt haben. Vorerst werden die Dreharbeiten fortgesetzt und sich auf Szenen konzentriert, die Roderick nicht betreffen, bis ein neuer Schauspieler gecastet wird. Der 84-jährige Schauspieler sollte diese Woche nicht filmen, wahrscheinlich aufgrund der Ermittlungen. Es hört sich nicht so an, als hätte die Produktion eine Pause oder irgendetwas anderes eingelegt, abgesehen von einigen Umbesetzungen, die vorbereitet wurden, um den neuen Schauspieler und die Neuaufnahmen aufzunehmen.

Weder Netflix noch die Vertreter von Langella haben die Neuigkeiten bisher kommentiert.

Neben Langella sind in der Serie auch Carla Gugino, Mary McDonnell, Carl Lumbly und Mark Hamill zu sehen. Flanagans neueste Serie wird als „epische Geschichte von Gier, Horror und Tragödie“ beschrieben. Es ist eines von mehreren Flanagan-Projekten, die in Arbeit sind, wie auch der Filmemacher Der Mitternachtsclub in Arbeit bei Netflix und leitete zuvor die erfolgreiche Horror-Anthologie-Serie Der Spuk.

Dies ist die zweite Person, die diese Woche aus einem Netflix-Projekt entlassen wird, da zuvor ein Produktionsdesigner arbeitete Bridgeton Prequel-Serie Königin Charlotte Trennung von Netflix wegen angeblichem Mobbing.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

„Babylon Berlin“ findet neben mehreren Serien nach der Entfernung von Netflix ein neues Streaming-Zuhause

Bild: Sky Deutschland Wie wir bereits ausführlich berichtet haben, verschwinden Netflix-Originale seit mehreren Jahren nach…

44 Minuten ago

Neue indische Filme und Serien auf Netflix: Februar 2024

Bild: Netflix Netflix stellte im Februar seinen ersten indischen Originalfilm des Jahres 2024 vor: den…

3 Stunden ago

„Dexter“ kehrt ab März 2024 in ausgewählten Regionen zu Netflix zurück

Bild: Paramount / Showtime Heute Nacht ist die Nacht. Dexter kehrt ab März 2024 in…

9 Stunden ago

„Spaceman“-Rezension: Sollten Sie sich Adam Sandlers neuen Netflix-Film ansehen?

Bild: Netflix „Spaceman“, eine offizielle Auswahl der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ist der neueste Netflix-Film mit…

10 Stunden ago

Was ist diese Woche neu auf Netflix UK: 1. März 2024

Bild: Spaceman (2024) ist jetzt zum Streamen auf Netflix UK verfügbar Mit Beginn eines neuen…

10 Stunden ago

„Glow Up“ für Staffel 6 bei BBC und Netflix verlängert

Bild: Netflix Was auf Netflix zu sehen ist, ist die Reality-Serie der Konkurrenz Leuchten (auch…

10 Stunden ago

Diese Website verwendet Cookies.