Categories: Nachrichten

Sollten Sie sich „Atlas“ ansehen? Review des zweiten Netflix-Films von Jennifer Lopez

Atlas. Jennifer Lopez als Atlas Shepherd. Mit freundlicher Genehmigung von Netflix ©2024.

Mit „Atlas“ von ASAP Entertainment und dem Superproduzenten Greg Berlanti („Arrow“, „You“) kehrt Multitalent Jennifer Lopez zu Netflix zurück, nachdem ihr großer Durchbruch mit „The Mother“ gelang, der Berichten zufolge der meistgesehene Film auf Netflix im Jahr 2023 und gemessen an der Anzahl der angesehenen Stunden zu den Top 10 der Netflix-Filme aller Zeiten zählte.

Unter der Regie des Actionfilmregisseurs Brad Peyton (Rampage, San Andreas) folgt der Film Atlas, einem hochrangigen Offizier des militärischen Geheimdienstes, der jahrelang den ersten KI-Terroristen der Erde, Harlan, verfolgt, einen abtrünnigen Roboter, der von Atlas‘ Mutter erschaffen und in ihrer Jugend mit Atlas aufgezogen wurde. Sie wird auf eine Mission geschickt, um Harlan auf einem nahegelegenen Planeten zu verfolgen und festzunehmen. Sie muss sich dabei ihrem tiefen Misstrauen gegenüber künstlicher Intelligenz, ihrem Mangel an Felderfahrung und ihrem emotionalen Trauma stellen, nachdem Harlan ihre Familie und unsere Welt, wie wir sie kannten, zerstört hat.

Als die Pläne jedoch schiefgehen, muss Atlas einen KI-gesteuerten mechanischen Panzeranzug anziehen und mit dem KI-Programm „Smith“ zusammenarbeiten, um zu überleben. Angesichts feindlicher Gegner und begrenzter Ressourcen muss sie sich mit „Smith“ zusammentun, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen und Harlan zu besiegen, bevor ihr die Zeit und der Sauerstoff ausgehen.

Neben Lopez in der titelgebenden Hauptrolle, Atlas zeigt eine bekannte, erfahrene Besetzung mit Simu Liu (Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe) als KI-Terrorbot Harlan, Sterling K. Brown (Amerikanische Belletristik, Das sind wir) als Colonel Banks, Abraham Popoola (Außergewöhnlich) als Harlans bester Leutnant Casca, Mark Strong (Kingsman: Der Geheimdienst, Krimi 2) als General Jake Boothe und Gregory James Cohan (Der VelociPastor) als Stimme der Mech-Anzug-KI „Smith“.

Tatsächlich ist die Besetzung der einzige Grund, sich das anzusehen Atlas. Mit CGI auf Videospiel-Übergangsniveau und einem Drehbuch ohne starke, grundlegende Verbindungen, Atlas wird für einen Großteil der Laufzeit schwer zu ertragen.

Atlas. Jennifer Lopez als Atlas Shepherd. Mit freundlicher Genehmigung von Netflix © 2024.

Der Film unternimmt unglaubwürdige Anstrengungen, um eine Verbindung zwischen Lopez‘ Atlas und der KI „Smith“ herzustellen. Ihre Abneigung, ihre Vergangenheit mit Harlan offenzulegen, als Entschuldigung dafür zu verwenden, warum das Synchronisierungssystem nicht funktioniert, ist einfach nur eine erbärmliche Manipulation. Im Wesentlichen ist es schlecht geschrieben und wissenschaftlich lächerlich, „Smith“ als Therapeuten zu verwenden, um eine vollständige Synchronisierung zu erreichen und Harlans Fängen zu entkommen. Erzwungene Rückblenden und Erklärungen ersetzen oft echte Erkenntnisse und Beziehungsaufbau.

Regisseur Brad Peyton merkte an, dass ihr Vorschlag war, den Film wie Castaway zu gestalten, wenn Wilson antworten könnte. Ich kann gar nicht genug betonen, wie naiv dieser Gedanke ist. Wilson war ein Ausdruck dafür, dass Tom Hanks‘ Charakter über einen langen Zeitraum langsam verzweifelter, einsamer und psychisch instabiler wurde. Wilson war ein Rettungsanker und ein Bedürfnis nach Verbindung, das nicht erreicht werden konnte, bis er ihm ein Gesicht gab. Die Hybris zu glauben, dass das Maß an Verbindung zu Wilson durch eine KI erreicht werden kann, die in kurzer Zeit ein paar Fragen stellt, ist so dünn und kurzsichtig wie das Drehbuch selbst.

Das einzige, was in diesem Film in irgendeiner Form funktioniert, ist die Interaktion zwischen realen, etablierten Schauspielern. Obwohl er einen Roboter spielt, kann Simu Liu als Harlan im letzten Akt des Films endlich Lopez‘ Angst und Misstrauen ausleben und lässt das Publikum endlich sehen, wie sich ihre Interaktionen anfühlen und was Harlan zu einer Macht macht, mit der…

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

17 Top-Filme, die Sie auf Netflix schauen sollten, bevor sie im Juni 2024 verschwinden

Bild: X – A24 Es gibt bereits eine wachsende und lange Liste von Filmen, die…

11 Sekunden ago

Neuerscheinungen auf Netflix: 17. bis 23. Juni 2024 – Deine Top-Streaming-Optionen diese Woche!

The Lego Batman Movie, Trigger Warning und Dexter – Bilder: Warner Bros. Pictures, Netflix, Showtime…

3 Stunden ago

Netflix sichert sich beliebte AMC-Serien wie „Interview mit einem Vampir“, „Preacher“ und „Fear the Walking Dead“

Bilder: AMC Netflix in den Vereinigten Staaten wird bald eine ganze Reihe von AMC-Sendungen auf…

2 Tagen ago

Verzögerung der Veröffentlichung des indischen Netflix-Films ‚Maharaj‘ in Deutschland aufgrund rechtlicher Maßnahmen

Bild: Netflix Aufgrund einer gerichtlichen Anordnung wurde die Veröffentlichung des ersten Films im Rahmen der…

3 Tagen ago

Neuerscheinungen auf Netflix & die Top 10 Filme und Serien in Deutschland: 14. Juni 2024

Ed Araquel – Universal – Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection Schönen Freitag! Was war…

3 Tagen ago

Indigo Girls: Es ist nur das Leben, nachdem alles geschehen ist, kommt im Juli 2024 auf Netflix in Deutschland an

Bild: Oszilloskop Ein weiterer Titel, der für Juli 2024 geplant ist, ist ein exklusives Netflix-SVOD-Debüt.…

3 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.