Categories: Nachrichten

Netflix-Film „Bank of Dave 2“: Alle wichtigen Infos bisher

Im Jahr 2023 wurde bekannt gegeben, dass das Biopic Bank of Dave aus Großbritannien eine unerwartete Fortsetzung auf Netflix erhalten wird. Die Produktion neigt sich dem Ende zu und hier finden Sie alle Informationen, die wir bisher über die Fortsetzung wissen. Das Projekt wurde erstmals im April 2023 von Netflix angekündigt, Monate nachdem Netflix UK und Irland exklusiv die Rechte am ersten Film erworben hatten, der als Netflix Original gekennzeichnet ist. Der erste Film wurde schließlich Ende Dezember 2023 als lizenzierter Titel auf Netflix in weiteren internationalen Gebieten veröffentlicht (einschließlich den USA). Laut FlixPatrol war Bank of Dave nach seiner ersten Veröffentlichung auf Netflix UK 22 Tage lang in den Top 10 des Vereinigten Königreichs und 19 Tage lang in Irland vertreten. Nach seiner umfassenderen Einführung im Dezember 2023 war der Film zwei Tage lang in mehreren Ländern in den Top 10 vertreten. Vielen Dank an alle, die den Film gesehen und unterstützt haben. Wir sind so glücklich, hier auf der Titelseite von Netflix auf Platz Eins zu sein! gegen alle Hollywood-Blockbuster!

Chris Foggin, der bereits beim ersten Film Regie führte, wird auch bei der Fortsetzung Regie führen. Weitere Credits umfassen Filme wie „Das ist Weihnachten“, „Fischerfreunde“ und „Verliebte Kinder“. Tempo Productions steht zusammen mit Future Artists Entertainment und The Ingenious Group hinter dem neuen Film. Der erste Film wurde von WME Independent vertrieben, wobei Netflix die Rechte von ihnen erworben hat.

In Bezug auf die Handlung der Fortsetzung steht derzeit nur die Logline fest, dass wir sehen werden, wie Dave Fishwick gegen einen neuen und gefährlicheren Gegner kämpft: die Payday Lenders. Die Fortsetzung basiert ebenso wie der erste Film auf wahren Begebenheiten, bei denen Dave Fishwick in den 2010er Jahren Zahltagdarlehen aufgenommen hat und auf einer TV-Sondersendung mit dem Titel Dave: Loan Ranger. Rory Kinnear wird zurückkehren, um erneut die Hauptrolle zu spielen. Jo Hartley wird ebenfalls in der Fortsetzung als Nikki Fishwick zurückkehren.

Die Dreharbeiten zur Fortsetzung begannen Ende Februar 2024 und sollen bis zum 26. März 2024 abgeschlossen sein. Der Film wird hauptsächlich in Yorkshire, London und Burnley gedreht, wobei auch bei Fishwick zu Hause gedreht wurde. Der genaue Veröffentlichungstermin auf Netflix wurde noch nicht bekannt gegeben, aber laut Tempo Productions ist eine Veröffentlichung im Jahr 2024 geplant.

Freuen Sie sich auf Bank of Dave 2? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Die Top 8 Neuzugänge bei Netflix im Juni 2024: Neue Filme, die du nicht verpassen darfst!

Bild: Universal Pictures Ein neuer Monat bedeutet neue Filme! Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsfilme und/oder…

42 Minuten ago

Netflix beendet Produktion der zweiten Staffel der beliebten britischen Serie „Rote Rose“

Bild: BBC Dank des neuen Netflix Engagement Reports, der die Einschaltquoten und Aufrufe des umfangreichen…

1 Tag ago

Neu auf Netflix: Die besten Highlights vom Memorial Day bis zum 2. Juni 2024 in Deutschland

Im Bild: Euer Ehren, Eric, Detective Pikachu / Showtime, Netflix, Warner Bros. Pictures Mit dem…

1 Tag ago

Neu auf Netflix Deutschland: 25. Mai 2024 – Die neuesten Highlights aus UK!

Cry Macho gehört zu den Neuerscheinungen dieser Woche auf Netflix – Bild: Warner Bros. Pictures…

2 Tagen ago

Neue Filme und Serien: 24. Mai 2024 – Die besten Neuerscheinungen auf Netflix im Überblick

Bild: Paramount Pictures Schönes Memorial-Day-Wochenende! Wenn Sie Netflix schauen möchten, haben wir die vollständige Liste…

3 Tagen ago

Das Team von „Act Your Age“: Was wir uns für Staffel 2 auf Netflix erhoffen

Bild: Bounce TV Die Bounce-TV-Komödie Act Your Age hat in den letzten Tagen ihren Weg…

3 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.