Categories: Nachrichten

„Spaceman“-Rezension: Sollten Sie sich Adam Sandlers neuen Netflix-Film ansehen?

Bild: Netflix

„Spaceman“, eine offizielle Auswahl der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ist der neueste Netflix-Film mit Hauptdarsteller Adam Sandler, der als Schauspieler zwölf Netflix-Originale und unter dem Banner von Happy Madison Productions einige weitere als Produzent auf dem Buckel hat.

Der Film basiert auf dem Roman „Spaceman of Bohemia“ von Jaroslav Kalfar aus dem Jahr 2017 und spielt Sandler als Astronauten Jakub Prochazka, einen Mann aus dem tschechischen Land, der sich zum bislang bedeutendsten Astronauten des Landes entwickelte.

Als ihm eine Solo-Mission zu einer mysteriösen Wolke am Rande des Jupiter sowohl die Möglichkeit bietet, im Rampenlicht das Versagen seiner Familie zu beseitigen, als auch seinen eigenen Problemen am Boden zu entkommen, wagt er sich mutig in das weite Unbekannte. Doch dabei lässt er seine hingebungsvolle Frau Lenka (Maestro-Star Carey Mulligan) zurück, deren Liebe er auf dem Altar seiner Ambitionen geopfert hat.

Allein im Deep Space entdeckt Jakub eine möglicherweise imaginäre riesige außerirdische Spinne, die zu seinem unwahrscheinlichen Begleiter wird. Bei philosophischen Gesprächen über die Natur von Liebe, Leben und Tod und der Köstlichkeit eines Nutella-ähnlichen Haselnussaufstrichs entwickeln die beiden eine intensive und emotionale Bindung. Gemeinsam müssen sie Jakubs Schwierigkeiten im Leben und in der Liebe bewältigen und sich auf das Wesentliche konzentrieren, bevor es zu spät ist.

Zur Besetzung gehört neben „Sandmann und Mulligan“ auch die italienische Schauspielikone Isabella Rossellini (Blauer Samt, Der Tod steht ihr) als Kommissar Tuma, Die Urknalltheorie Star Kunal Nayyar als Peter, Lena Olin (Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Alias) und Zdena, Du bist so nicht zu meiner Bar Mizwa eingeladen Leitung Sunny Sandler, & Dummes Geld Star Paul Dano als Stimme von Hanus der Spinne.

Unter der Leitung von Musikvideo-, Werbe- und Episodenfernsehregisseur Johan Renck (Tschernobyl) nach einem Drehbuch von Colby Day, Raumfahrer nimmt uns mit auf eine introspektive Reise durch die Lebensentscheidungen, die wir treffen, und die Auswirkungen dieser Entscheidungen im Laufe der Zeit. Auch wenn er mit bemerkenswerteren Versionen davon wie „Eternal Sunshine of the Spotless Mind“, „Ad Astra“ oder möglicherweise sogar mit dem komödiantischeren „Defending Your Life“ verglichen werden kann, ist der Film weitaus geradliniger und gequälter als seine Kollegen, was eine wilde Aussage ist mit einem Schauspieler wie Sandler in der Hauptrolle.

Dieses Science-Fiction-Drama spürt, wie das Gewicht der Geschichte im Laufe der Zeit zunimmt, während wir mehr über Jakubs distanzierte Beziehung zu seiner schwangeren Frau, seine komplizierte Kindheit und seine egoistischen, verschlossenen Tendenzen erfahren, die ihn sein ganzes Leben lang geplagt haben. Mit gedämpften Tönen, maßvoller Sprache und dramatischer Vertonung zwingt Sie der Film dazu, Ihre Gedanken und Erwartungen an das, was Sie vielleicht von einem Film mit Adam Sandler, der mit einer Spinne im Weltraum spricht, gedacht haben, neu zu kalibrieren.

RAUMFAHRER. Adam Sandler als Jakub in Spaceman. Cr. Jon Pack/Netflix © 2023.

Positiv zu vermerken ist, dass Rencks Regie und der Einsatz von Stimmung und Atmosphäre gute Voraussetzungen für die bevorstehende Lebensprüfung schaffen. Die Schönheit des letzten Akts des Films kann nur dadurch erreicht werden, dass man den Film komplett herunterreißt und die klaustrophobischen Therapiesitzungen zwischen Jakub und Hanus in unsere Köpfe und Herzen eindringen lässt. Rencks Fähigkeiten erstrecken sich auch auf den Boden, und einige der eindrucksvolleren Szenen in den früheren Akten des Films gehören zu den umstritteneren Momenten zwischen Carey Mulligans Lenka und den Menschen in ihrem Leben, die verzweifelt versuchen, sie mit Jakub in seinem unruhigen Zustand wieder auf den richtigen Weg zu bringen , sich auflösender Zustand.

Der Inhalt und das Fehlen von Zwang können dies jedoch weitaus einfacher und entbehrlicher machen, als die einzigartige Beschreibung der Geschichte vermuten lässt. Der Film fühlt sich manchmal entkernt an, da er nicht zu tief in die Vergangenheit von Jakub eintaucht und passiv betrachtet, was Lenka im Laufe der Jahre in ihrem Mann zu finden versuchte. Momente wie Lenkas Spaziergang durch die kahle Struktur von Jakubs Elternhaus werden kaum wahrgenommen, da sich der Film mehr auf Fragmente von Rückblenden stützt, um zu versuchen, ihre Geschichte zu konkretisieren.

RAUMFAHRER. Adam Sandler als Jakub in Spaceman. Cr. Mit freundlicher Genehmigung von Netflix © 2023.

nicht wie Ewiger SonnenscheinIn „Spaceman“, in dem sie ihr einzigartiges Handlungsinstrument nutzten, um Momente im gemeinsamen Leben ihrer Hauptcharaktere wirklich zu analysieren und uns einen Platz in der ersten Reihe bei der Autopsie ihrer Beziehung zu gewähren, ist es zufrieden, in stiller Kontemplation dahinzuschlendern und über Puzzleteile nachzudenken, die nicht funktionieren. Es kommt nicht ganz zusammen. Der Film wirkt wie ein zu weit gedehnter Kurzfilm, dem es an Substanz fehlt, um seinen Anspruch zu untermauern.

Gesamt, Raumfahrer hat das Grundgerüst einer guten Geschichte mit Botschaften, die es wert sind, erkundet zu werden, bietet dem Publikum aber nicht ganz genug (abgesehen von reichlich Nutella von Fremdmarken), um es so einprägsam zu machen wie seine Mitbewerber in diesem Subgenre. Die soliden Darbietungen von Sandler, Mulligan und Rossellini zusammen mit der sanften und komponierten Stimme von Paul Dano als Hanus the Spider können den Film nicht mehr als angemessen machen.


Betrachten Raumfahrer auf Netflix, wenn es Ihnen gefallen hat

  • Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes
  • Ad Astra
  • verteidige dein Leben
  • Der Mitternachtshimmel

MVP von Raumfahrer auf Netflix

Paul Dano als Stimme von Hanus der Spinne

Einer der Feinheiten des Films ist die ruhige und gefasste Art, die Erleuchtungen von Sandlers Charakter Jakub darzustellen. Dieses System kommt in Form der eher geflüsterten, aber ergreifenden Arbeit von Paul Dano als Stimme von Hanus der Spinne.

Danos sanfte Herangehensweise ermöglicht es uns, unsere Schultern zu senken und unseren Geist zu öffnen, während eine außerirdische Spinne langsam ihre Magie entfaltet, um das Geheimnis von Jakubs Fehlern und Ängsten zu lüften, während er sich immer weiter von den Problemen entfernt, mit denen er sich am meisten auseinandersetzen muss.

Das Sortiment und die Präsenz von Dano haben sich im Laufe der Jahre langsam und in beeindruckendem Maße weiterentwickelt. Von seinen beeindruckenden frühen Rückkehrern in Filmen wie „Little Miss Sunshine“ bis hin zu schnell erfolgreichen Nebenauftritten der Elite in Klassikern wie „There Will Be Blood“ hat sich Dano noch weiter entwickelt und arbeitet im IP-Bereich mit großem Budget (Der Batman) und die größten Regisseure der Welt (Die Fabelmans, Okay). Er ist der perfekte Schauspieler mit dem Schweizer Taschenmesser, den jeder Film gerne gebrauchen würde und sollte.

Es ist ein seltsamer Tag, wenn man sagt: „Ich habe viel mehr von einem ernsthaften Adam-Sandler-Film erwartet“, aber seine Erfolgsbilanz macht es so. Nicht einmal die Hintergrundgeschichte und die Chemie, um in einzigartigen, lebenserforschenden Beziehungsdramen das Prestige von Sandlers vergangenen Erfolgen und denen ihrer Kollegen zu erreichen.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Neue Netflix-Highlights: Die kommenden Serien und Filme für 2025 in Deutschland

Bilder: Netflix / WWE Es mag noch etwas zu früh sein, aber wir haben bereits…

6 Minuten ago

Netflix ergänzt sein Anime-Angebot im Mai 2024 um zwei weitere Top-Serien

Bild: Jujutsu Kaisen (links) und Dr. Stone (rechts) Der April war für lizenzierte Animes bereits…

2 Stunden ago

Wie entwickelt sich die Anime-Auswahl auf Netflix? Aktuelle Updates und Trends!

Bild: One Piece, Jujutsu Kaisen und Four Knights of the Apocalypse Anime ist eine der…

4 Stunden ago

Wann startet „The Conners“ Staffel 6 auf Netflix in Deutschland?

Bild: ABC Die Conners ist der mittlerweile Dauerbrenner Roseanne Spin-off des Disney-eigenen Senders ABC. In…

5 Stunden ago

Die dunkle Macht: Neue Staffeln der düsteren Serie ‚Evil‘ bald auf Netflix verfügbar

Bild: CBS Teuflisch steht kurz davor, die vierte und fünfte Staffel auf Paramount+ auszustrahlen, und…

6 Stunden ago

Society of the Snow“-Regisseur kreiert neuen Netflix-Film „Ein Geist im Kampf

Bild mit freundlicher Genehmigung von Netflix Das muss man wahrscheinlich nicht wiederholen Gesellschaft des Schnees…

8 Stunden ago

Diese Website verwendet Cookies.