Categories: Nachrichten

Netflix-Film „SCOOP“ startet im April 2024 und erster Trailer enthüllt

SCOOP – Bild: Netflix

Netflix steht vor der Veröffentlichung SCOOPein neuer Biopic-Film, der einen Blick hinter die Kulissen des BBC Newsnight-Interviews mit Prinz Andrew und Emily Maitlis am 5. April 2024 wirft. Hier finden Sie das Neueste zu allem, was Sie wissen müssen.

Der neue Film wird ein „Hinter-den-Kulissen-Bericht“ des berühmten Interviews sein, das am 16. November 2019 auf BBC Newsnight ausgestrahlt wurde. Prinz Andrew wurde von der erfahrenen Journalistin Emily Maitlis interviewt und ging auf die jüngsten und zunehmenden Vorwürfe ein, die ihn mit Jeffrey Epstein in Verbindung bringen .

SCOOP wirft einen Blick darauf, wie die BBC das Interview vertonte, das tiefgreifende Auswirkungen auf die zukünftige Rolle von Prinz Andrew innerhalb der königlichen Familie und den laufenden Fall um den verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein hatte.

Basierend auf dem Bericht der Produzentin Sam McAlister und ihren Memoiren Scoops: Hinter den Kulissen der schockierendsten Interviews der BBC. Laut GoodReads geht es in dem Buch, das erstmals im Juli 2022 veröffentlicht wurde, um Folgendes:

„Sie ist die Frau, die das Interview mit Prinz Andrew im Jahr 2019 geführt hat, in dem beschrieben wurde, dass ein Flugzeug gegen einen Öltanker krachte, einen Tsunami auslöste und eine nukleare Explosion auslöste.

Nachdem Sam McAlister 12 Jahre lang Inhalte für Newsnight produziert hat, blickt sie offen über ihre Erfahrungen zurück und verrät nicht nur die Geheimnisse, wie die besten Nachrichten entstehen, sondern auch die Veränderungen bei der BBC, die Zukunft der „Mainstream-Medien“ im Zeitalter des Clickbaits und die Rolle von Macht und Privilegien bei der Gestaltung unserer Medienlandschaft.“

Die Netflix-Logline für das Projekt geht weiter und spricht über die Themen, die Sie erwarten können:

SCOOP ist der Insider-Bericht über das Innenleben des Palace und der BBC, zwei Bastionen des britischen Establishments, und beleuchtet die Journalisten, deren Hartnäckigkeit und Mut die höchsten Decken durchbrachen – und in das Allerheiligste und die Berechnungen eines Mannes vordrangen, der alles zu verlieren hat .“

Als Einführung ist das vollständige Interview weiterhin auf dem YouTube-Kanal von BBC News verfügbar, der über 8,5 Millionen Aufrufe hat und unten eingebettet zu finden ist:

Netflix kündigte das Projekt erstmals im Februar 2023 an, zeitgleich mit der Produktionsaufnahme des Spielfilms. Das Projekt befand sich bereits vor der Einführung von Netflix in der Entwicklung. Deadline berichtete erstmals im Jahr 2022, dass das Drehbuch von Peter Moffat entwickelt wurde, wobei die Dreharbeiten für das Projekt ursprünglich im November 2022 beginnen sollten und Hugh Grant nach einer Hauptrolle gesucht hatte (die er anschließend abgelehnt).

Als Sam McAlister abgeholt wurde, sagte er:

„Es übersteigt meine kühnsten Träume, insbesondere als Erstautor, mit dieser außergewöhnlichen Besetzung, Netflix und den großartigen Teams von The Lighthouse und Voltage zusammenzuarbeiten. Billie Piper, eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, dabei zuzusehen, wie sie „mich“ spielt, wird für mich ein Moment sein, in dem ich mich ganz schön ins Zeug legen muss, und ich bin wirklich begeistert, an diesem Film beteiligt zu sein.“


Wer ist in der Besetzung von Netflix? Scoop?

Im Bild: Gillian Anderson, Keeley Hawes, Billie Piper und Rufus Sewell

Bisher wurden vier Darsteller für die Hauptrollen im Film bestätigt.

  • Gillian Anderson (Aufklärungsunterricht, Die Krone, der Fall) wird Emily Maitlis spielen, die ehemalige Hauptmoderatorin von Newsnight und jetzt Moderatorin des Podcasts The News Agents für Global Radio.
  • Keeley Hawes (Leibwächter, Stonehouse, It’s a Sin) wird Amanda Thrisk spielen, die ehemalige Privatsekretärin von Prinz Andrew.
  • Billie Piper (I Hate Suzie, Doctor Who) wird Sam McAlister spielen, den BBC-Produzenten, der für die Buchung verantwortlich war.
  • Rufus Sewell (Die kommende Serie von Netflix Der Diplomat, Der Vater, Die wunderbare Frau Maisel) wird als Prinz Andrew auftreten.

Abgerundet wird die Besetzung durch:

  • Romola Garai (Sühne) als Esme Wren
  • Aoife Hinds (Normale Leute) als Rebecca
  • Richard Goulding (Ich vor dir) als Stewart Maclean
  • Gavin sprach (Haus des Drachen) als Mark Harrison

Bild: Netflix

Bild: Netflix

Bild: Netflix

Bild: Netflix


Wer steckt hinter Netflix? Scoop?

Emmy- und BAFTA-Gewinner Philip Martin – Bild: Getty Images

Emmy- und BAFTA-Gewinner Philip Martin ist mit der Projektleitung betraut. Er hat bereits daran gearbeitet Nachthimmel für Prime Video und Katharina die Große für HBO.

Auch die Berichterstattung über die königliche Familie auf der Leinwand ist für Martin kein Unbekannter, da er bei mehreren Staffeln der mehrfach preisgekrönten Netflix-Serie als ausführender Produzent fungierte Die Krone. Er hat auch bei mehreren Episoden Regie geführt.

In einer Erklärung kommentierte Martin den neuen Film wie folgt:

„Ich freue mich sehr, bei diesem Film für Netflix Regie zu führen und – zusammen mit einer außergewöhnlichen Besetzung – Sam McAlisters aufschlussreichen Insiderbericht auf die Leinwand zu bringen.“ Temporeich, immersiv und filmisch möchte ich das Publikum in die atemberaubende Abfolge der Ereignisse versetzen, die zum Interview mit Prinz Andrew führten – um eine Geschichte über die Suche nach Antworten in einer Welt voller Spekulationen und wechselnder Erinnerungen zu erzählen. Es ist ein Film über Macht, Privilegien und unterschiedliche Perspektiven und wie wir – ob in glitzernden Palästen oder High-Tech-Nachrichtenredaktionen – beurteilen, was wahr ist.“

SCOOP wird produziert von Hilary Lachs Und Radford Neville (Luther, MutterVaterSohn) für The Lighthouse Film & Television, mit Sanjay Singhal (Ärger bei Topshop) für Spannungsfernsehen.


Wann wird SCOOP auf Netflix veröffentlicht werden?

Wie exklusiv von This Morning auf ITV enthüllt – SCOOP wird am 5. April 2024 weltweit auf Netflix debütieren.


Sind Sie gespannt auf den kommenden Netflix-Film zum Prince Andrew BBC Newsnight-Interview? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Cailee Spaeny und Josh O’Connor im Interview zu ihrem neuen Film „Ruhe in Frieden: Ein Knives Out Mystery“

Bild: Getty Images Der dritte Messer raus wurde gerade bestätigt, dass „The Last Man: The…

1 Stunde ago

Die Top 8 Neuzugänge bei Netflix im Juni 2024: Neue Filme, die du nicht verpassen darfst!

Bild: Universal Pictures Ein neuer Monat bedeutet neue Filme! Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsfilme und/oder…

2 Stunden ago

Netflix beendet Produktion der zweiten Staffel der beliebten britischen Serie „Rote Rose“

Bild: BBC Dank des neuen Netflix Engagement Reports, der die Einschaltquoten und Aufrufe des umfangreichen…

1 Tag ago

Neu auf Netflix: Die besten Highlights vom Memorial Day bis zum 2. Juni 2024 in Deutschland

Im Bild: Euer Ehren, Eric, Detective Pikachu / Showtime, Netflix, Warner Bros. Pictures Mit dem…

1 Tag ago

Neu auf Netflix Deutschland: 25. Mai 2024 – Die neuesten Highlights aus UK!

Cry Macho gehört zu den Neuerscheinungen dieser Woche auf Netflix – Bild: Warner Bros. Pictures…

2 Tagen ago

Neue Filme und Serien: 24. Mai 2024 – Die besten Neuerscheinungen auf Netflix im Überblick

Bild: Paramount Pictures Schönes Memorial-Day-Wochenende! Wenn Sie Netflix schauen möchten, haben wir die vollständige Liste…

3 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.