Categories: Nachrichten

Diese 5 Gilmore Girls-Charaktere sind tatsächlich Bösewichte

In einer Stadt wie Stars Hollow gibt es eigentlich keine Schurken. Jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinne. Es ist nicht Smallville, wo sich der Teenager Clark Kent links und rechts mit überlebensgroßen Schurken auseinandersetzen musste, und es ist nicht Tree Hill, wo die Bösen unter den Guten wandelten. Gilmore Girls hat sich nicht auf das zwielichtige Kleinstadt-Melodrama eingelassen.

Das heißt aber nicht, dass es in den sieben Staffeln der Serie nicht eine Handvoll figurativer Bösewichte gab. (Und nein, Lorelai und Rory gehören nicht zur Schurkenabteilung, vielen Dank!) Sie können sich immer darauf verlassen, dass ein oder zwei Charaktere Lorelai, Rory oder der Stadt Stars Hollow im Weg stehen.

Natürlich gab es die offensichtlichen „Big Bads“ wie Logans Vater Mitchum Huntzberger, der mit seiner unaufgeforderten „Ehrlichkeit“ einfach nur gemein zu Rory war. Rory hat sich auch mit den Chilton-Klassenkameraden Francie, Tristan und, nicht zu vergessen, ihrer besten Freundin Paris Geller angelegt. Sogar Emily Gilmore hatte von Zeit zu Zeit eine kleine böse Ader, aber sie ist jemand, den man einfach lieben kann.

Wer waren einige davon? Gilmore Girls Charaktere, die vielleicht lästig rüberkamen, in Wirklichkeit aber durch und durch Bösewichte waren? Wir teilen fünf Charaktere, von denen einige offensichtlich sein könnten, die die wahren Antagonisten unserer Lieblingscharaktere sind, beginnend mit dem von allen hasserfüllten Stadtvorsteher und Lebensmittelladenbesitzer Taylor Doose.

Taylor Doose

So wohlmeinend er auch oft zu sein glaubte, Taylor Doose war im Grunde der Joker von Stars Hollow, die ständige Quelle des Chaos. Er ist der Stadtvorsteher, also im Grunde ein ernannter Stadtbeamter, und er übte diese Macht mit Freude aus. Diese Stadtversammlungen gaben ihm das Gefühl, mächtig zu sein, egal wie oft seine Wähler die Augen verdrehten und sich lustig machten.

Zwischen der Tatsache, dass er eine absolute Bedrohung für Luke darstellte (was irgendwie lustig war, ich wollte nicht lügen) und Lorelai die Adresse „Wunden und Geschwüre“ gab, der Stadt mit einer Rotlichtkamera in Gefahr brachte und sich in die Trennung von Luke und Lorelais einmischte, war Taylor immer dabei der Ort des Verbrechens, vielleicht sogar der Anstifter zum Verbrechen. Es tut mir leid, aber Taylor weist die Bösewicht-Vorwürfe nicht zurück!

Anna Nardini

Als Anna Nardini (gespielt von Sherilyn Fenn, die in Staffel 3 auch Jess‘ Vaters Freundin Sasha spielte) in Staffel 6 ankam, war es sofort schwierig, auf ihrer Seite zu sein. Zwölf Jahre lang verheimlichte sie Lukes Tochter April vor ihm und erzählte ihm überhaupt nichts von ihr. Von April erfährt Luke erst, als sie wegen eines wissenschaftlichen Projekts zur Suche nach ihrem leiblichen Vater bei Luke vorbeikommt.

Sobald April Teil von Lukes Leben wird, macht es Anna nicht unbedingt leicht. In mancher Hinsicht kann man Anna dafür respektieren, dass sie eine vorsichtige und fürsorgliche Mutter ist. Doch als sie versucht, Luke seine Rechte als Vater zu verweigern, fällt es ihr schwer, auf ihrer Seite zu stehen. Was Lukes Beziehung zu seiner Tochter betrifft, ist Anna die häufige Kraft, die einfach unfaire Straßensperren errichtet.

Lorelai „Trix“ Gilmore

Dort sind einige Gilmore Girls Fans, die Lorelai und Rory als Bösewichte bezeichnen würden, aber das sind nicht die Lorelais, die echte Bösewichte sind. Ihre Namensvetterin, Lorelais Großmutter und Richards Mutter Lorelai, auch bekannt als Trix, ist der wahre Bösewicht – besonders wenn Sie Emily fragen. Bitte, als Trix starb, verspürte Emily ein Gefühl einer Freiheit, das wir noch nie zuvor erlebt hatten.

Als Verfechter der traditionellen Gilmore-Werte könnte Trix bösartig sein und sich strikt dafür einsetzen, den Familiennamen mit einem Hauch von Prestige aufrechtzuerhalten. Sie hatte nie Angst, ihre Meinung zu sagen, was theoretisch immer gefeiert werden sollte, aber nicht, wenn diese Ehrlichkeit verletzend und schädlich für andere ist. Obwohl Richard sie vergötterte, gab Trix Emily laut und unverhohlen das Gefühl, weniger wert zu sein.

Asher Fleming

Wenn wir ehrlich sind, fängt Asher Fleming nicht genug Rauch. Er ist fast ein Mann Das Alter von Rorys Großvater WHO datet einen Studienanfänger. Es ist seltsam, es war schon immer seltsam und es wird immer seltsam sein. Paris und Asher führen eine ernsthafte Beziehung, und obwohl Paris über ihr Alter hinaus weise ist, ist es angesichts des generationsübergreifenden Altersunterschieds schwierig, ihre Beziehung zu gründen. Am Ende stirbt Asher an einem Herzinfarkt, bevor Paris ihr zweites Jahr an der Yale beginnt.

Dean

Dean-Hasser sind eine Eliteklasse von Gilmore Girls Fans. Wir verstehen es einfach. Gar nichts gegen Jared Padalecki. Er spielt die Rolle hervorragend, aber Dean hat etwas seltsam Unsympathisches. (Hinweis: Unsympathisch ist nicht immer eine schlechte Sache!) Er scheint der perfekte, rein amerikanische Freund zu sein, aber er ist so anhänglich, territorial und traditionell, und das alles auf eine Weise, die Rory erstickt.

Die guten Seiten geben Rory zunächst das Gefühl, sicher und besonders zu sein. Aber ich muss mich ständig daran erinnern, wie Rory ein bisschen mehr an außerschulischen Aktivitäten arbeiten wollte, weil sie Angst vor dem College hatte, und Dean sich beleidigt fühlte, weil sie nicht genug Zeit mit ihm verbrachte. Wenn man es auf den Punkt bringt, wollte er aus egoistischen Gründen, dass Rory sich minimiert. Vergessen Sie auch nicht das Ende von Staffel 4 und Staffel 5!

Alle sieben Staffeln von Gilmore Girls und seine Revival-Miniserie sind auf Netflix verfügbar.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Neu bei Netflix: Die Top 10 Filme und Serien der Woche (21. Juni 2024) – Deine Must-Watch Liste!

Bild: A24 Schönes Wochenende! Willkommen zu Ihrem wöchentlichen Überblick über alles, was in den letzten…

2 Tagen ago

„You“-Superfan enthüllt: Das erwartet dich in Staffel 5 und exklusive Einblicke hinter die Kulissen!

Bild: Netflix Du Die Dreharbeiten zur fünften und letzten Staffel von Staffel 5 sind derzeit…

2 Tagen ago

Die Rückkehr von „One Piece“ – Fishman Island Arc exklusiv auf Netflix im Juli 2024!

Bild: One Piece – TOEI Animation Diesen Sommer stechen wir in See und machen einen…

2 Tagen ago

The Union: Halle Berry und Mark Wahlberg in neuem Netflix Film – Alle Infos und erste Reaktionen

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix © 2024 In einem achtstelligen Deal übernahm Netflix Die Union…

2 Tagen ago

Zerbrechliches Herz: Alle wichtigen Infos zum japanischen Netflix-Drama ‚Glass Heart‘

Bild: Satoh Takeru Die Dreharbeiten zur Adaption von Wakagi Mios Roman laufen, Glas Herz. Wir…

2 Tagen ago

Führungskräfte von Netflix: Diskussion über Film- und Fernsehstrategie in Tres Cantos Production Hub Tour

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Netflix Diese Woche wurden wir zusammen mit Journalisten großer Hollywood-Unternehmen…

2 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.