Categories: Nachrichten

15 Fakten über The Witcher, die Sie vielleicht nicht kennen

Davon sind wir noch ziemlich weit entfernt Der Hexer Staffel 3, aber zumindest haben wir in der Zwischenzeit viele Spiele, Bücher und Netflix-Inhalte, die wir genießen können! Angesichts Der Hexer ist eine der größten Netflix-Shows aller Zeiten und hat ein riesiges fiktives Universum, das viel Terrain und Überlieferungen abdeckt. Es gibt viele lustige Fakten über die Serie zu erfahren und was hinter den Kulissen passiert.

Von interessanten Fakten über die Stars der Show und den Casting-Prozess bis hin zu der Frage, ob die Autoren der Show dem Kanon treu bleiben wollen oder nicht, unten finden Sie einige interessante Fakten über die Serie, die Sie vielleicht noch nicht kannten!

15 Fakten über The Witcher, die Sie vielleicht nicht kennen

The Witcher Staffel 2. Bild mit freundlicher Genehmigung von Jay Maidment, Netflix

Die Show trägt das Gütesiegel des Buchautors Andrzej Sapkowski

Sapkowskis Bücher sind nicht einfach zu adaptieren, aber der Autor gab offiziell auf Der Hexer sein Gütesiegel. Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich teilte über sie seine Gedanken zur letzten zweiten Staffel mit Twitterund kommentiert, dass das Wissen um seinen Segen alles ist, was sie braucht, um weiterzumachen.

Hier ist, was er sagte:

Ich gratuliere Lauren und ihrem Team zu ihrer hervorragenden Arbeit. Die Anpassung meiner Bücher ist keine leichte Aufgabe. Ich habe mit großer Freude zugesehen und hoffe auf eine noch epischere Staffel 3.

Der Autor hat zuvor über die Adaption gesprochen und hinzugefügt, dass er mit Änderungen an seinen Büchern einverstanden ist. Er ist nicht an der Gesamterstellung der Netflix-Serie beteiligt, erhält aber Zugang zu den Drehbüchern und darf zu bestimmten Details beitragen. Er weiß gerne, was passiert, damit er nicht überrumpelt wird.

Star Henry Cavill wurde ursprünglich für die Rolle des Geralt abgelehnt

Die meisten Fans von Der Hexer wissen, dass Star Henry Cavill ein großer Fan der Geschichte ist. Er liebt die Bücher und die Spiele von CD Projekt Red. Sterne, sie sind genau wie wir! Als er von der Netflix-Serie hörte, tat Cavill alles, um Geralt zu spielen. Er wollte die Rolle so sehr, dass er mit Händen und Füßen dafür gekämpft hat.

Wie wir alle wissen, bekam Cavill schließlich die Rolle und hat sich als großartiger Geralt erwiesen, aber es sollte nicht immer so sein. Cavill wurde zunächst für die Rolle abgelehnt, teilweise weil Hissrich sein Beharren tatsächlich „wirklich nervig“ fand.

Als es jedoch an der Zeit war, Geralt tatsächlich zu besetzen, ging Hissrich Cavills Stimme nicht aus dem Kopf. Sie lud ihn zu einem ordentlichen Vorsprechen ein und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

The Witcher Staffel 2 – Mit freundlicher Genehmigung von Netflix/Jay Maidment

Henry Cavill will nicht zu sehr vom Buchkanon abweichen

Cavill drängte auf mehr Dialog in Staffel 2, um sicherzustellen, dass Geralt nicht zu mürrisch oder eindimensional rüberkam. In den Büchern ist Geralt ziemlich schlau, sogar ein Amateurphilosoph. Während es leicht ist, ihn aufgrund einiger Szenen aus der ersten Staffel als einen bissigen Grummel abzuschreiben, steckt in ihm viel mehr als das und Cavill wollte sicherstellen, dass die Show dies in Staffel 2 widerspiegelt, insbesondere in Bezug auf Geralts Beziehung zu Ciri ( Freya Allan).

Joey Batey hasst „Wirf deinem Hexer eine Münze“

Obwohl „Toss a Coin to Your Witcher“ zu einem großen Hit wurde, nachdem Joey Bateys Charakter Jaskier es in der ersten Staffel gesungen hatte, ist der Schauspieler im wirklichen Leben wirklich über den Song hinweg. Es ist verständlich, dass er es satt hat, wenn man bedenkt, wie oft er die Melodie sicher schon am Set und von Fans gehört hat. Batey stellte jedoch klar, dass es ihm nicht so viel ausmacht, wenn die Leute es ihm vorsingen.

Es gibt Leute, die es mir im Sainsbury’s immer noch vorsingen, und wenn das passiert, ist es gut.

Der Schauspieler sagte, die Musik in Staffel 2 entspreche mehr seinem Stil und zeige eher die Themen der Show und die dunklere Wendung der zweiten Staffel.

Henry Cavill dehydrierte sich für die berühmte Badewannenszene

Um sicherzustellen, dass er während seiner hemdlosen Szenen (insbesondere der berüchtigten Badewannenszene aus den Büchern und Spielen) so zerrissen wie möglich aussah, musste Cavill eine intensive Dehydrierungsdiät machen. Wenn es so miserabel ist, wie es sich anhört, dann hat er eine Gehaltserhöhung verdient.

Im Wesentlichen ging Cavill drei Tage ohne Wasser aus (naja, die ersten zwei Tage trank er ein wenig, aber am dritten Tag nichts), um sicherzustellen, dass seine Haut fest auf seinen Muskeln lag. Sehen Sie sich den Clip oben an, um mehr darüber zu erfahren, was der Schauspieler während dieser Szenen durchgemacht hat.

Henry Cavill hat sich bei den Dreharbeiten zu The Witcher Staffel 2 die Kniesehne gerissen

Cavill erlitt während der Dreharbeiten eine sehr schlimme Oberschenkelverletzung Der Hexer Staffel 2, bis zu dem Punkt, an dem er das Ende seiner Action-Karriere insgesamt befürchtete. Er musste sich dazu zwingen, langsamer zu werden und sich auf seine Physiotherapie zu konzentrieren, um sicherzustellen, dass er die Dinge nicht noch schlimmer machte. Die Verletzung verursachte eine Verzögerung in der Produktion, aber zum Glück schien sich der Schauspieler vollständig zu erholen.

Während er mit The Hollywood Reporter sprach, sprach er darüber, wie es in der Genesung war:

„Die Schwierigkeit bestand darin, zu arbeiten, während ich verletzt war“, sagt er. „Weil ich mehr für die Produktion tun wollte – ich weiß, wie wichtig es für sie war, Dinge zu erledigen. Also musste ich dieses Gleichgewicht finden zwischen „Ja, lass uns pushen, pushen, pushen“ und „Whoa, warte, wenn ich das noch weiter zerreiße, ist das das Ende meiner Action-Karriere.“ Das war mein schlimmster Moment im vergangenen Jahr – beruflich.“

Henry Cavill hat die Todesszene des ersten Roach persönlich umgeschrieben

Fans von Der Hexer wissen, dass Geralt während seiner Monsterjagd-Abenteuer viele Pferde kommen und gehen gesehen hat. Er tauft jede neue Stute auf „Roach“, also gibt es nicht unbedingt nur eine Roach.

In Staffel 2 sahen die Fans, wie die erste Kakerlake der Serie starb, nachdem ein Tschernobog sie überwältigt hatte. Es war eine tragische Szene und eine, die im Ton fast humorvoller war als eine Meta-Referenz zu den Büchern. Aber laut Hissrich wollte Cavill eine herzlichere Szene, weshalb er sie schließlich umschrieb und eine Rede von verwendete Schwert des Schicksals.

Die Netflix-Serie ist nicht die erste Adaption

Wussten Sie, dass die beliebte Netflix-Serie nicht die erste Fernsehadaption von ist Der Hexer? Die Bücher wurden 2001 in einen Film und 2002 in eine Fernsehshow mit dem Titel adaptiert Der Hexer. Jeder war eine polnische Adaption und keiner wurde sehr gut aufgenommen, obwohl die Show als eine Weiterentwicklung des Films angesehen wurde.

Die Autoren beabsichtigen, Ciris Bisexualität in Zukunft zu präsentieren

Ich kann die genaue Quelle nicht finden, aber Redanian Intelligence berichtete, dass Ciri ursprünglich in der zweiten Staffel der Serie ein „Schülermädchen“ in Triss verknallt war, damit sie damit beginnen konnten, ihre Bisexualität in der Serie zu entwickeln.

Aber Freya Allan sah zu reif aus, um so rüberzukommen, und die Autoren waren sich nicht sicher, wie sie mit einer möglicherweise komplizierten Beziehung zwischen den beiden umgehen sollten (insbesondere angesichts von Geralts eigenen romantischen Verstrickungen mit Triss). Stattdessen entschieden sie sich, Ciris romantische Geschichte zu verschieben, bis sie sie an einem besseren Punkt etablieren können. Wir können auch davon ausgehen, dass die Show in den kommenden Staffeln mehr über Philippas Sexualität erfahren wird.

The Witcher – Kredit: Katalin Vermes

Anya Chalotra lehnte ein Bodydouble für ihre Nacktszenen ab

Obwohl Chalotra für ihre Nacktszenen und Sexszenen ein Körperdoppel angeboten wurde, entschied sie sich dagegen, weil sie der Meinung war, dass dies mit ihrer Darstellung von Yennefer in Konflikt geraten würde.

Sie sagte gegenüber Metro.co.uk:

Ich hatte ein Bodydouble für die Sexszenen und sie war immer da. Flora. Aber das habe ich nicht, ich habe sie nur für die erste Sexszene benutzt, weil mir in dieser ersten Sexszene sehr schnell klar wurde, dass ich mich eigentlich nicht wohl dabei fühlte, jemand anderen als Yennefer darzustellen, weil es immer noch Schauspielerei ist, oder?

Die Szene, die sie erwähnte, war die erste mit Istredd, aber als sie jemand anderem dabei zusah, wurde ihr klar, dass sie die folgenden Szenen selbst machen wollte.

ich fand [watching] Das ist wirklich schwer, also wenn wir über die Sexszenen reden würden, dann wäre es so, wie wir sie am besten filmen würden, damit ich mich wohlfühle und du immer noch das bekommst, was wir für die Geschichte brauchen weitergehen. Aber mit dem Publikum, ja, aber der Totale bin nicht ich. Die Intimität zwischen Yennefer und Istredd ist. Diese Nahaufnahmen.

Joey Batey konnte bereits vor seiner Besetzung Laute spielen

Batey lernte das Lautenspiel einige Jahre, bevor er sich überhaupt damit beschäftigte Der Hexer. Wenn Sie sich das Video oben ansehen, können Sie sehen, wie Batey das Instrument spielt, und ihm zuhören, wie er über seine Erfahrungen spricht. Er entschied sich, Laute zu lernen, als er in der Theaterversion von auftrat Wolf Halle.

Henry Cavill macht die meisten seiner Stunts selbst

Die meisten Stunts führt Geralt auf Der Hexer werden eigentlich von Cavill selbst gemacht. Dasselbe gilt für Chalotra, wie oben erwähnt. Sie haben das vielleicht schon herausgefunden, angesichts der Verletzung, die Cavill während der Dreharbeiten zu Staffel 2 erlitten hat.

Ursprünglich gab es eine Regel gegen das Casting von Game-of-Thrones-Schauspielern

Laut Schauspieler Ian Beattie gab es ursprünglich eine Regel dafür Der Hexer würde keine Schauspieler aus casten Game of Thrones. Beattie sagt, dass am Ende des Casting-Aufrufs eine Zeile stand, in der stand: „Keine ‚Game of Thrones‘-Schauspieler.“

Dies wurde so gemacht Der Hexer könnte sich von der riesigen Fantasy-Serie abheben, ohne dass die Leute die beiden ständig vergleichen oder beim Anschauen an die HBO-Serie erinnert werden Der Hexer. Allerdings war die Regel nicht so streng, weil ein paar Game of Thrones Alaune wurden seit Beginn der Show für die Show gecastet, darunter Francis Magee, der Yoren in der HBO-Show spielte.

Elder Speech ist eine echte Sprache, die von Andrzej Sapkowski geschaffen wurde

Wussten Sie, dass Elder Speech, die Sprache der Elfen, von Sapkowski für die Show entwickelt wurde? Es basiert auf mehreren realen Sprachen wie Französisch, Irisch, Latein und Walisisch. Netflix stellte einen echten Linguisten ein, um bei der Erstellung des in der Show verwendeten Dialogs zu helfen.

The Witcher Staffel 2 – Credit: Jay Maidment

Freya Allan wurde in einer anderen Rolle besetzt, bevor sie die Rolle von Ciri bekam

Bevor sie die Hauptrolle von Ciri übernahm, wurde Freya Allan mitgeteilt, dass sie als Marilka besetzt wurde, eine der ersten Figuren, die Geralt in Staffel 1, Folge 1 trifft. Marilka wird von Stregobor angeheuert, um Geralt zu ihm zu locken. Allan sagt, der Casting-Prozess sei etwas verwirrend gewesen, da sie nicht wirklich wusste, wen sie spielte, und nachdem man ihr gesagt hatte, sie sei Marilka, riefen sie sie zurück, um für die Rolle der Ciri in Betracht gezogen zu werden. Wie wir wissen, wurde sie kurz darauf tatsächlich als Ciri gecastet und Marilka wurde von Mia Mckenna-Bruce gespielt

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Britischer Dokumentarfilm „Sag ihnen, dass du sie liebst“ jetzt auf Netflix Deutschland verfügbar

Bild: Sky Original Netflix hat seiner Liste der kommenden Titel im Juni 2024 einen weiteren…

1 Stunde ago

Neue Gesichter in Virgin River: Staffel 6 mit Gigi Neil, Erin Kathleen Boyes, Rachel Drance und Ese Atawo

Gigi Neil und Erin Boyes – Bilder: IMDb / Netflix Der Virgin-Fluss Die Besetzung wird…

3 Stunden ago

4 Netflix Originals, die im Juni 2024 aus dem Angebot verschwinden

Rock My Heart – Bild: Netflix Weitere Netflix-Originale werden den Dienst weltweit im Juni 2024…

6 Stunden ago

Cailee Spaeny und Josh O’Connor im Interview zu ihrem neuen Film „Ruhe in Frieden: Ein Knives Out Mystery“

Bild: Getty Images Der dritte Messer raus wurde gerade bestätigt, dass „The Last Man: The…

18 Stunden ago

Die Top 8 Neuzugänge bei Netflix im Juni 2024: Neue Filme, die du nicht verpassen darfst!

Bild: Universal Pictures Ein neuer Monat bedeutet neue Filme! Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsfilme und/oder…

19 Stunden ago

Netflix beendet Produktion der zweiten Staffel der beliebten britischen Serie „Rote Rose“

Bild: BBC Dank des neuen Netflix Engagement Reports, der die Einschaltquoten und Aufrufe des umfangreichen…

2 Tagen ago

Diese Website verwendet Cookies.