Categories: Nachrichten

Netflix-Animationsfilm „Nimona“: Alles, was wir bisher wissen

Netflix hat übernommen Nimona, eine seit langem entwickelte Adaption des gleichnamigen Graphic Novels von ND Stevenson. Das Projekt befindet sich seit 2015 in der Entwicklung für 20th Century Fox und dann für Disney, und es scheint, als würde Netflix es 2023 endlich veröffentlichen.

Netflix Nimona wird geleitet von Nik Bruno und Troy Quane (Verkleidete Spione) mit der Produktionshilfe von DNEG und Annapurna Pictures, zu deren Credits gehören Vize, Phantomfaden, Buchschlau, Fehlender Link, und mehr. Das Drehbuch für Nimona wird angepasst von Marc Haimes (arbeitet auch an Netflix Olli verloren).

Nimona hatte eine holprige Produktionsgeschichte, da es zuvor für Fox und später ab 2015 für Disney entwickelt wurde. Das Projekt wurde ursprünglich von Blue Sky Studios produziert, einem Teil der Animationsabteilung von damals 20th Century Fox.

Es war ursprünglich für eine Veröffentlichung im Jahr 2020 vorgesehen, die dann auf eine Veröffentlichung im Jahr 2022 verschoben wurde. Die Produktion war bereits im Gange, als Disney Fox erwarb, und im Februar 2021 wurde bekannt gegeben, dass Disney, das bereits über Pixar und Walt Disney Animation verfügt, Blue Sky schließen würde.

Das führte zu vielen Spekulationen über die Zukunft von Nimona und damals sagten Mitarbeiter, die an dem Projekt arbeiteten, dass der Film „wahrscheinlich nie das Licht der Welt erblicken wird“. Kurz darauf kam die Nachricht, dass die Produktion anlief Nimona würde gestoppt und der Film würde nicht veröffentlicht werden.

Es gab Gerüchte über a Nimona Auferstehung für Monate und Anfang Februar 2022 reichte Netflix ein Urheberrecht für das Wort „Nimona“ ein. Dann, einen Monat später, Nimona wurde angekündigt, bei Netflix gelandet zu sein, und die Produktion für den Film wurde laut The Hollywood Reporter Anfang 2022 wieder aufgenommen.

Als Reaktion auf die Nachricht, dass Netflix den Film aufnimmt, ND Stevenson sagte auf Twitter:

„Nimona war schon immer eine mutige kleine Geschichte, die einfach nicht aufhören wollte. Sie ist eine Kämpferin … aber sie hat auch einige wirklich tolle Leute, die für sie kämpfen. Ich freue mich wahnsinnig, Ihnen mitteilen zu können, dass THE NIMONA MOVIE IS ALIVE … im Jahr 2023 von Annapurna und Netflix auf Sie zukommt.“

Hier ist ein erster Blick, der von Netflix geteilt wird:

Außerdem ist hier eine Testfilmrolle von Nimona, die von io9 geteilt wird:

Roy Lee, Karen Ryan und Julie Zackary produzieren, Robert L. Baird, Megan Ellison und Andrew Millstein führen die Produktion durch.

Hier ist, was wir sonst noch über Netflix wissen Nimona:


Was ist die Handlung von Nimona?

Wie oben erwähnt, Nimona ist eine Adaption des gleichnamigen Graphic Novels von ND Stevenson, der ab 2012 als Webcomic veröffentlicht und 2015 schließlich als Graphic Novel herausgebracht wurde. Hier ist die offizielle Zusammenfassung des Graphic Novels:

„Nimona ist eine impulsive junge Gestaltwandlerin mit einem Händchen für Schurken. Lord Ballister Blackheart ist ein Bösewicht mit Rachefeldzug. Als Kumpel und Superschurke sind Nimona und Lord Blackheart dabei, ernsthaftes Chaos anzurichten. Ihre Mission: dem Königreich beweisen, dass Sir Ambrosius Goldenloin und seine Kumpel von der Institution of Law Enforcement and Heroics nicht die Helden sind, für die sie alle halten.

Doch als kleine unheilvolle Taten zu einem bösartigen Kampf eskalieren, erkennt Lord Blackheart, dass Nimonas Kräfte so düster und mysteriös sind wie ihre Vergangenheit. Und ihre unberechenbare wilde Seite könnte gefährlicher sein, als er zugeben will.“

Die offizielle Netflix-Übersicht für Nimona liest:

„Einem Ritter wird ein Verbrechen angehängt, das er nicht begangen hat, und die einzige Person, die ihm dabei helfen kann, seine Unschuld zu beweisen, ist Nimona, ein formwandelnder Teenager, der möglicherweise auch ein Monster ist, das zu töten er geschworen hat. Angesiedelt in einer techno-mittelalterlichen Welt, mit der sich Animation noch nie zuvor befasst hat, ist dies eine Geschichte über die Bezeichnungen, die wir Menschen zuordnen, und den Gestaltwandler, der sich weigert, von irgendjemandem definiert zu werden.“


Wer wird eingeworfen Nimona?

Die drei wichtigsten Synchronsprecher für Netflix Nimona sind Chloë Grace Moretz (Kick-Ass, Tom & Jerry), Reis Ahmad (Rogue One, Sound of Metal, Venom) und Eugen Lee Yang (Brooklyn Neun-Neun). Moretz wird Nimona sprechen, Ahmed als Ballister Boldheart und Yang als Ambrosius Goldenloin.


Wer steckt hinter der Animation für Nimona?

DNEG Animation steht hinter der Animation für Nimona. Zu ihren Credits gehören Stranger Things, Dune, Shadow & Bone, Godzilla vs. Kong, Dark Crystal: Age of Resistance und mehr. Hier ist ein von DNEG animierter Trailer zu Ron’s Gone Wrong:


Wofür ist das Veröffentlichungsdatum von Netflix Nimona?

Es wurde von Netflix bestätigt, dass Nimona irgendwann im Jahr 2023 auf dem Streamer veröffentlicht wird.

Freust du dich darauf, dass der Animationsfilm zu Netflix kommt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Schreibender Übersetzer

Share
Published by
Schreibender Übersetzer

Recent Posts

Erneuerte Netflix-Serie 2023: Netflix-Originale kehren für neue Staffeln zurück

Im Bild: Bridgerton, DAHMER, Heartstopper und The Lincoln Lawyer Willkommen zu unserem großen fortlaufenden Leitfaden,…

50 Minuten ago

Gunther’s Millions: Wie alt ist Gunther der Hund? (Alter Günther VI.)

Gunthers Millionen. Cr: Netflix.Besetzung von My Dad the Bounty Hunter: Wer ist in der Netflix-Serie?…

60 Minuten ago

‚Lockwood & Co‘ Staffel 2: Netflix-Erneuerungsstatus und was wir bisher wissen

Lockwood & Co – Bild: Netflix Eine der ersten großen TV-Neuerscheinungen von Netflix im Jahr…

2 Stunden ago

Besetzung von My Dad the Bounty Hunter: Wer ist in der Netflix-Serie?

My Dad the Bounty Hunter (L bis R) Priah Ferguson als Lisa und Laz Alonso…

4 Stunden ago

Was im März 2023 auf Netflix kommt

Bildillustration von What's on Netflix Willkommen zu Ihrem ersten frühen Blick auf Netflix in den…

4 Stunden ago

Norwegisches Netflix-Original „Borderliner“ verlässt Netflix im März 2023

Bild: Borderliner Grenzgänger (auch bekannt als Grenzland) wird Netflix im März 2023 weltweit verlassen, da…

4 Stunden ago

Diese Website verwendet Cookies.